Temco® Spindeltopf

Temcos Lösung zur Reduzierung der Kosten und zur Verbesserung der Qualität

Der neue Spindeltopf für motor- und riemengetriebene Umwindespindeln wurde entwickelt, um die Einzel- und Doppelumwindung von Elastanfasern mit Synthesegarnen konsequent wirtschaftlicher zu gestalten und gleichzeitig qualitativ zu verbessern.

Für alle bekannten und gebräuchlichen Maschinentypen ist ein Einsatz des Spindeltopfes möglich, sowohl für motorgetriebene Umwindespindeln als auch für riemengetriebene Spindeln (auch für sogenannte "Schwingarmmaschinen", z.B. RPR- und Ratti-Maschinen).

Der Spindeltopf ist verfügbar für Spulendurchmesser von 72 bis zu 78 mm und für Spulenlängen von 4,5" (112 mm) bis zu 6,5" (165 mm).

Produktvorteile

more +
  • Energieeinsparung bis zu 30%
  • reduzierter Geräuschpegel 6 dB(A)
  • weniger Fadenbrüche
  • Einhand-Bedienung für einfache Handhabung
  • verschleißfeste Topfhälften aus rostfreiem Stahl
  • Schutz gegen rotierende Teile
  • einsetzbar in allen Maschinentypen!

Handhabung

more +

Die Handhabung des Spindeltopfes ist sehr einfach:

  • Durch Öffnen des Spindeltopfes ist der komplette Zugriff auf die Spule möglich
  • Fadenbrüche, besonders im unteren Bereich der Spule, können ganz einfach behoben werden

=> ohne die Spule aus dem Topf zu nehmen!

Wir verwenden Cookies und Google Analytics, damit wir unsere Internetseite laufend verbessern und Sie bestmöglich mit Informationen versorgen können. Durch die weitere Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Dienste einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.